Start > Über uns > Firmengeschichte
 
Über uns
Ihr Fachbetrieb für Elektrotechnik seit über 35 Jahren

Von der Garage zur GmbH – die Erfolgsgeschichte eines Familienunternehmens

1979

Emil und Maria Schärtl gründen die Firma Elektro Schärtl. Gearbeitet wird provisorisch in Garage und Scheune.

1983

Emil Schärtl schließt seine Meisterprüfung mit Erfolg ab und stellt seinen ersten Gesellen und Lehrling ein.

1984

Das Wohn- und Geschäftshaus mit eigener Fernsehwerkstatt in Prenzing wird fertiggestellt.

1986

Emil Schärtl schließt sich mit sechs weiteren Firmeninhabern der Region zusammen, um einen Verein zur Wirtschaftsförderung zu gründen. Dieser richtet seitdem alle zwei Jahre die Rottaler Herbstschau (heute „Ausblick“) aus.

1988

Emil und Maria Schärtl eröffnen ihre Filiale in Egglfing.

1993

Familie Schärtl erweitert ihr Geschäftshaus in Prenzing um ein Nebengebäude und Kabellager.

1994

Elektro Schärtl wird umgestellt zur Betriebs GmbH.

1995

Die Filiale in Egglfing zieht nach Pocking in größere Geschäftsräume. Die Firma orientiert sich neu auf dem Baustellenmarkt im München, wo sie sich mittlerweile gut etabliert hat.

2001

Emil Schärtl nimmt seinen Schwiegersohn Christian Schärtl als Gesellschafter und zukünftigen Nachfolger in den Betrieb auf.

2003

Christian Schärtl erwirbt seinen Meisterbrief.

2009

Elektro Schärtl feiert sein 30jähriges Jubiläum und beschäftigt mittlerweile 35 Mitarbeiter. Bis zum heutigen Tag bildete der Betrieb insgesamt 57 Lehrlinge aus.

 

 

 

 

Bilder aus der Firmengeschichte